Exit

Lange genug hat es gedauert bis eine richtig gepatchte Variante von dem Bluetooth Packet unter Linux aufgetaucht ist. Prinzipiell bekommt man die PS3 remote mit jeder Version zum laufen, muss aber mit der originalen version auf eine „Energiesparfunktion“ verzichten. Die gepatchte Version sorgt dafür, dass die PS3 Remote nicht länger wie eine definierte Zeit aktiv bleibt und somit hält sie sehr lange.

meine /etc/bluetooth/input.conf sieht so aus:
falls ihr diese verwenden wollt bitte unbedingt die MAC-Adresse eurer PS3 Remote austauschen!

Falls ihr die MAC-Adresse eurer PS3 Remote nicht kennt dann könnt ihr euch von Kitlaan das ps3-pair programm runterladen oder hcitool scan in der Commandline ausfuehren. Pairen könnt ihr die Remote mittels start+enter (ACHTUNG bei mir musste ich ca 15sek auf den Tasten bleiben bis die Remote richtig gepaired wurde)

Leave a reply

Close
Go top