Exit

Kuerzlich beim Kunden kam der Wunsch auf DHCP fuer eine Produktionslinie mit SPS’en zentral am DHCP zu verwalten. Bis dahin war ueberall lokal ein Server bei der Linie der den DHCP Server bereitstellte.

Nach dem am Core Switch der IP Helper Richtung DHCP eingerichtet wurde kam etwas Verwunderung auf. Nur von 2 PCs aus dem Subnet kamen die DHCP Discover im RZ an. Die DHCP Discover von den SPS’en waren nicht dabei.

Was ist passiert? Debug ip dhcp server packet und debug ip dhcp server event gibt schon Hinweise:

Wenn man sich nun das Paket im Sniffer ansieht, dann ist doch tatsaechlich die Option 60 empty

SPS_DHCP_Discovery

Diese Art von Paket ist nicht RFC2132 konform die besagt, dass eine Option mindestens eine Laenge von 1 haben muss. Sobald also ein Cisco Switch das Paket relayen oder als DHCP bearbeiten soll sieht er das malformed Paket und verschmeisst es.

Expected behaviour also und daran gibt es nichts zu ruetteln. 🙂 Jetzt muss wer der SPS Manieren beibringen

Close
Go top